Über die Künstlerin

Julia Trost wurde 1994 geboren und kommt aus dem kleinen Saarland, Deutschland

“Schon mein Leben lang begleitet mich die Liebe zur Kunst, zur Mode und zu allem, was auch nur in entferntester Art und Weise mit Kreativität und Ästhetik zu tun hat. Bereits mit 8 Jahren wusste ich, dass ich Teil dieser Welt sein will.

Ich will etwas erschaffen, was Menschen täglich ein Lächeln ins Gesicht  zaubern kann und das Potential dazu hat, einen außergewöhnlichen Platz in ihrem Leben einzunehmen. Ich begann also mit der Malerei und besuchte für viele Jahre einen Malkurs in meinem Heimatort. Meine Bilder hängen bis heute noch in meinem Elternhaus.”

“Ich selbst bin ein sehr positiver, fröhlicher Mensch. Während ich im Regen tanze, entdecke ich in einem Himmel aus dunklen Wolken auch das kleinste Stück blauen Himmel und freue mich auf die nahenden Sonnenstrahlen. Mit meiner Kunst möchte ich meine positiven und Lebens-bejahenden Gefühle in die Welt hinaustragen und auch anderen Menschen ein Stück Glück überlassen. Meine Emotionen und mein Drang, mein Innerstes nach Außen zu kehren kanalisieren eine allumfassende Energie, die ich in jedes meiner Bilder stecke und somit ein Haus zu einem Zuhause werden lasse.”

Julia Trost wird seit Mai 2021 von der Galerie Makowski repräsentiert.

Kunst international

Online exhibition Romantica – Shape of my art 04/2021, “M.A.D.S Art Gallery”, Mailand

Online exhibition Infinity 05/2021, “The holy art Gallery”, London

Dauerausstellung Villas exhibitions 06/2021, „World of Crete“, Griechenland

Exklusive Gruppen Ausstellung 06/2021, “Makowski Gallery”, Hotel Adlon Kempinski Berlin

Ausstellung Art3F Paris 09/2021, “Makowski Gallery”, Paris

Ausstellung ARTMuc 10/2021, “Makowski Gallery”, München

Exklusive Gruppen Ausstellung 12/2021, “Makowski Gallery”, Hotel Adlon Kempinski Berlin